Radhaus Schuster - Würzburg
Ihr Fahrradverleih für Würzburg und Fränkisches Weinland
Sehr verehrte Gäste,
Sehr verehrte Kunden,

erkunden Sie Mainfranken mit dem Fahrrad! Unsere Leihflotte besteht aus neuwertigen Markenfahrrädern mit einer umfangreichen Komfortausstattung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Radeln und erlebnisreiche Stunden in unserem schönen Frankenland.

Besuchen Sie uns auf radhaus-schuster.de

Ihr Radhaus Schuster - Team
Raiffeisenstraße 3
97080 Würzburg
Tel. 0931 - 12338

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr  9.00 - 18.00 Uhr
Sa  9.00 - 14.00 Uhr
Mainschleife
Hier können Sie unsere Leihräder online reservieren
Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Reservierung nur mit vollständigen Angaben bearbeiten können.
Vorname
Nachname
Strasse / Hs.Nr
PLZ / Ort  
Telefon / Mobiltelefon
E-Mail
Mietzeitraum von
Mietzeitraum bis
Wünsche, Fragen
(optional)
Preise
Touren- / Trekkingrad pro Kalendertag € 12,--
Woche € 75,--
E-Bike Flyer pro Kalendertag € 25,--
Lieferservice pro Fahrt
(innerhalb der Kernzone Würzburg)
€ 15,--
Abholservice pro Fahrt
(innerhalb der Kernzone Würzburg)
€ 15,--
Abgabe außerhalb der Öffnungszeit
nur nach Absprache möglich
€ 12,--
  • Leihrad Damen Frankenrad City 28 Zoll

    Bequemes Tourenrad mit 8-Gang Nabenschaltung mit Rücktrittbremse
    Bitte auswählen:

    für Körpergröße 155cm - 165cm

    für Körpergröße 165cm - 175cm

    für Körpergröße 175cm - 180cm
  • Leihrad Herren Frankenrad Herren 28 Zoll

    Bequemes Tourenrad mit 8-Gang Nabenschaltung mit Freilauf
    Bitte auswählen:

    für Körpergröße 170cm - 175cm

    für Körpergröße 185cm - 190cm
  • Flyer C8.01 FLYER Pedelec

    Bequemes E-Bike Pedelec NextGen. 36V15Ah mit Nabenschaltung Shimano 8-Gang Nexus Premium (Leerlauf)

    Bitte auswählen:

    für Körpergröße 155cm - 165cm

    für Körpergröße 165cm - 180cm

    für Körpergröße 175cm - 190cm
  • FLYER Pedelec

    1x Bequemes E-Bike Pedelec C 5.01 Rahmenhöhe 42 cm mit Nabenschaltung Shimano 8-Gang Nexus (Rücktritt).

    1x Flyer Flogo 20 Zoll mit 8-Gang Nabenschaltung (Freilauf)

    Bitte auswählen:

    C5.01 für Körpergröße ab 150cm

    Flogo für Körpergröße ab 150cm

  • Pflichten des Vermieters

    1. Der Vermieter überlässt dem Mieter ein verkehrssicheres, fahrbereites, mangelfreies und sauberes Fahrzeug.
    2. Wird während der Mietzeit eine Reparatur notwendig, die der Mieter nicht verschuldet hat, so kann der Mieter innerhalb der Geschäftszeiten ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug bekommen. Vorausgesetzt, dass ein gleichwertiges Fahrzeug zur Verfügung steht. Wenn der Mieter selbst eine Werkstätte aufsucht, trägt der Mieter die entstandenen Kosten.

    Pflichten des Mieters

    1. Der Mieter verpflichtet sich, das Fahrrad pfleglich zu behandeln und unter Beachtung der Straßenverkehrsordnung zu benutzen.
    2. Das Fahrrad darf nur vom Mieter gefahren werden und darf nicht ohne schriftliche Einwilligung des Vermieters weitervermietet werden, zu Testzwecken im gewerblichen Verkehr verwendet, oder zu rechtswidrigen Zwecken benutzt werden.
    3. Bei Weitergabe des Mietfahrrades an Dritte übernimmt der Mieter die volle Verantwortung für verursachte Fremdschäden und Beschädigungen am Rad.
    4. Das Fahrzeug ist ordnungsgemäß abzusperren und über Nacht sicher zu verwahren.
    5. Bei einem vom Mieter verschuldeten Abhandenkommen oder Schaden hat der Mieter den Vermieter unverzüglich zu informieren.
    6. Der Mieter verpflichtet sich, in der Mietzeit aufgetretene Mängel bei der Rückgabe des Fahrrades dem Vermieter mitzuteilen.
    7. Bei vorzeitiger Rückgabe erfolgt keine Erstattung des Mietpreises.

    Haftung des Vermieters

    Der Vermieter haftet nur für grobes Verschulden, d.h. für vorsätzliche und grobe Fahrlässigkeit.

    Haftung des Mieters

    1. Der Mieter haftet nach allgemeinen, gesetzlichen Haftungsregeln, wenn er das Fahrrad beschädigt, oder eine sonstige Vertragsverletzung begeht. Der Mieter hat das Fahrzeug, abgesehen von Verschmutzungen und Abnutzungen im Rahmen der üblichen Nutzung, in demselben Zustand zurückzugeben, wie er es übernommen hat.
    2. Die Benutzung der Fahrzeuge durch den Mieter erfolgt auf eigene Gefahr. Der Mieter hat den Zustand des Fahrzeuges bei der Übergabe durch den Vermieter selbstständig zu prüfen.
    3. Der Mieter haftet für die über den Gebrauch hinausgehenden Verschleiß, Unfallschäden und Diebstahl in voller Höhe. Die Haftung bei Unfällen ist ausgeschlossen.
    4. Der Vermieter ist berechtigt, innerhalb von 3 Werktagen nach Rückgabe des Fahrrades, aufgetretene Mängel, für die der Mieter haftbar ist, ihm gegenüber zu beanstanden.

    Stornogebühren:

    Bei Nichteinhaltung von Reservierungen werden folgende Stornierungsgebühren erhoben: Bis 8 Tage vor Verleihbeginn 60% des Verleihpreises, danach werden 100% des Verleihpreises fällig. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

    Gerichtsstand für beide Seiten ist Würzburg.

 Hiermit akzeptiere ich die AGB, die Erklärung zum Datenschutz, und die Stornogebühren für den Fahrradverleih.


© 2015-2018  Impressum    Datenschutz    web: radhaus-schuster.de